Schriftgröße kleiner normal größer

Rettungsdienst

 

Die Notfallrettung und die medizinische Versorgung im Notfall gehören zu den wichtigsten Aufgaben der Rettungskräfte des ASB.

Der Arbeiter-Samariter-Bund Menden, unterstützt an mehreren Tagen im Jahr, die Feuerwehr der Stadt Menden in der Notfallrettung. Hier wird der vereinseigene Rettungswagen mit seinen Rettungssanitätern und Rettungsassistenten dann bereit gehalten, um bei Alarmierung sofort aus zu rücken.

Desweiteren wird für den Märkischen Kreis ein Schwerlast RTW gestellt. Dieser wird über die Leitstelle Lüdenscheid alarmiert und hat eine Vorlaufzeit von 30 Minuten. Mit einer speziellen Trage sowie einem Schwerlast-Tragetuch werden dann auch die " großen " Patienten bestmöglich transportiert. Weiteres Equipment wie zusätzliche breite Gurte zur Sicherung des Patienten oder Blutdruck Manschetten für starke Oberarme, sind ebenfalls an Bord.

Auch auf großen Sanitätsdiensten wird der RTW eingesetzt, um den Regelrettungsdienst zu entlasten.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ASB Menden sind mit digitalen Meldeempfängern ausgestattet und können so jederzeit alarmiert werden
 

  

Im Notfall zählt jede Minute, deshalb immer: 112

ASB OV Menden e.V. | Geschäftsstelle | Hermann-Löns-Str.3 | 58708 Menden | Telefon: (02373) 91 49 94 | Telefax: (02373) 75 70 46

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign